News | Referenzen

Nicht ausschalten. Es wird gearbeitet! ...



TAGE DES OFFENEN ATELIERS -

16 & 17 OKTOBER 2021

Atelier - Raum des Kreativen

 

 

 

Danke für den tollen Artikel vom 18.10.2021 in der Main Post.

 

Atelier Hornung



TAGE DES OFFENEN ATELIERS -

16 & 17 OKTOBER 2021

Atelier - Raum des Kreativen

 

 

Impression eines ereignisreichen Wochenendes.

Wir sind überwältigt und dankbar für die zahlreichen Besucher. 

 

Tolle Gespräche, tolle Menschen, in wundervollem Ambiente.

Bis zum nächsten Jahr!

Atelier Hornung



TAGE DES OFFENEN ATELIERS -

16 & 17 OKTOBER 2021

Atelier - Raum des Kreativen

 

Besuche die Künstler am Ort Ihres kreativen Schaffens. Ein Blick hinter die Kulissen. Gespräche mit den Schaffenden selber.

Erfahre was ein Bildhauer eigentlich macht.

Das Atelier als Raum des Kreativen. Auch wir stellen einen kleinen Teil der Arbeiten von Tilmar und Sebastian Hornung gemeinsam mit Hermann Oberhofer aus. 

 

Atelier Hornung



ANNAs TAG - Zu Hause

Unterstützte Kommunikation

 

 

 

Das erste PORTA Gebärdenbilderbuch ist da!

Aus einem persönlichem Bedürfnis ist Mitten im Lockdown die Idee für dieses Buch entstanden. Es richtet sich an Familien, Bezugs- und Fachpersonen zum gemeinsamen erlernen und erleben der PORTA Gebärden.

 

Es enthält ausserdem Anybook Codes um sich den Inhalt vorlesen zu lassen.



1. PREIS - WETTBEWERB BILDENDE KUNST AM MAINUFER

GEMEINDE MARGETSHÖCHHEIM 

 

 

Im Rahmen der "Neugestaltung der Mainpromenande in Margetshöchheim" sollen entlang der Promenade  Kunstobjekte geschaffen und in diese integriert  werden.

 

Einer der Preisträger* Innen der drei ersten Preise ist

Tilmar Hornung - Atelier Hornung 

 

 

 



TAGE DES OFFENEN ATELIERS - 17 & 18 OKTOBER 2020

KUNST IST SYSTEMRELEVANT

 

Tilmar Hornung - Skulpturen

Sebastian Hornung - Mediale Kunst

Hermann Oberhofer - Hochdruck



TAGE DES OFFENEN ATELIERS -

17 & 18 OKTOBER 2020

Atelier - Raum des Kreativen

 

Besuche die Künstler am Ort Ihres kreativen Schaffens. Ein Blick hinter die Kulissen. Gespräche mit den Schaffenden selber.

Das Atelier als Raum des Kreativen. Auch wir stellen einen kleinen Teil der Arbeiten von Tilmar und Sebastian Hornung gemeinsam mit Hermann Oberhofer aus. 

 

Atelier Hornung

 

 

 

 

 



VII / VIIIXMMXX - Der zehnte Monat im Zeichen der Kunst

Ausdrucksstarke Kreativität

 

Am 17./18. Oktober 2020 finden im Grossraum Würzburg die

Tage des Offenen Ateliers statt. Wir nehmen ebenfalls daran teil und stellen

einen kleinen Teil der Arbeiten von Tilmar und Sebastian Hornung aus. Auch Hermann Oberhofer wird einige seiner Arbeiten in Bergtheim präsentieren.

 

Hier erfahren sie mehr.

 

Atelier Hornung



Lass dich nach oben treiben und nach unten fallen.

Gestalterischer Integration

 

Fliessende Gestaltung im Raum.

In einem Raum der Bewegung wurde dessen dynamischer Fluss aufgenommen und kreativ umgesetzt.

 

Atelier Hornung



Kunst für die nächsten Generationen

Handwerkliche Arbeiten - Restauration 

 

Das Bedürfnis, sich mit seiner Kreativität auszudrücken, ist mit den Höhlenmalereien eindrucksvoll dokumentiert. Viele Generationen Schaffender haben Ihre jeweilige Epochen geprägt. Diese Kunst zu erhalten ist uns ein grosses Anliegen. Mit dem Kreuzschlepper haben wir diesem Rechnung getragen.

 

Atelier Hornung



Angeregt durch die revolutionäre Kraft einer Idee

New creative Technology

 

Interdisziplinär arbeiten, eine Strategie, die durch Ambidextrie geprägt ist, hilf Unternehmen langfristig agil und anpassungsfähig im Spagat zwischen Kerngeschäft und Innovationen zu bleiben.

 

Atelier Hornung



Im Zeitalter. 

Technisch perfekte Gestaltung und emotionale Formensprache

 

Die Art der konsequenten Reduktion auf das Wesentliche.

Dem Betrachter wird dabei nicht die Vorstellung genommen, sondern viel mehr regt diese Art an und stärkt die emotionale Verbundenheit zu dem eingeprägten Bild, welches sich immer weiterentwickelt.

 

Atelier Hornung



"Design" die Art der Kunst. 

Ein Mehrwert für den öffentlichen Raum

 

Inspiriert fordert uns Mutter Natur heraus. Konzeption und Design im Alltag. Die grundlegende Frage ist noch offen, welche Ästhetik benötigen wir und vertrauen wir darauf, dass irgendwann etwas verrücktes passiert.

 

Studien zur Gestaltung des öffentlichen Raums sind derzeit am Laufen und Machbarkeiten sind in Abklärung. 

 

Atelier Hornung



"Jede unserer Erkenntnis beginnt mit den Sinnen."

Leonardo da Vinci 

 

Ja, wir nehmen unsere Arbeit sehr genau. Zu diesem Anlass freuen wir uns sehr über die aktuellen Projekte und die anstehenden Arbeiten. Dazu aber später mehr. Neue Ideen und Eindrücke warten auf uns, die aktuellsten Umsetzungen begeistern.

 

Atelier Hornung